Veröffentlicht am 1 June 2019

5 Best Jump Starters - Juni 2019

Ein traditioneller Sprung Starter kombiniert ein Paar Überbrückungskabel und ein anderes Auto für die Zeiten, wenn Ihr Fahrzeug die Batterie leer ist. Im Vergleich zu dieser alten Alternative springen Starter sind klein und handlich genug, bis diese unerwartete Notfälle aus dem Weg zu halten, das heißt, sie eine kluge Investition sicher zu bleiben und vorbereitet ist.

Die richtige Starthilfe hängt von der Art des Fahrzeugs Sie und seinem Motor fahren. Da kleinere Fahrzeuge weniger Strom für eine Starthilfe benötigen, können Sie etwas mit einem niedrigen Leistungspegel und kleineren Stellfläche wählen. SUVs und Trucks, auf der anderen Seite, werden mehr Strom zum Laufen benötigen. Dadurch wird die Größe und Preis des Sprungs Starter erhöhen auf den Batterietyp abhängig.

Sie benötigen weitere Informationen, die besten Sprung Starter zu wählen? Unsere Starthilfe Führung hat die wichtigen Merkmale und Details, die Sie benötigen, eine Wahl zu treffen. Best of all, enthalten wir einige Top-Anwärter zu prüfen, bevor die endgültige Entscheidung getroffen wird.

Sie sollten nicht Ihre Motorkurbel für mehr als ein paar Sekunden mit dem Sprung Starter angebracht. Sie sollten auch 15 bis 30 Sekunden zwischen den Versuchen warten. Folgen Sie den Anweisungen des Herstellers genau, oder Sie können zu dauerhaften Schäden führen.

Was ist ein Sprung Starter?

Es gibt drei Möglichkeiten Saft in eine flache Batterie zu erhalten:

  • Ein Batterieladegerät, das man in die Haushaltsstromversorgung anschließen. Einige können einen Schub in einer halben Stunde geben oder so begonnen, dass könnte Ihr Auto. Im Allgemeinen bieten sie eine Erhaltungsladung über 12 bis 24 Stunden. Sie arbeiten gut, aber sie sind langsam.

  • Jumper-Kabel besteht aus einem Bündel von Drähten, gewickelt in einem isolierenden Gummi oder Kunststoffmantel, mit Krokodilklemmen an jedem Ende. Günstig, einfach und kann sehr effektiv sein. Der Nachteil ist, dass Sie ein anderes Fahrzeug muß weg huckepack von. Selbst dann ist Ausgang nicht garantiert. Wenn das Fahrzeug kleiner ist, oder die Batterie ist nicht in Top-Zustand, es könnte nicht genug Strom liefern.

  • Jump Starter, für alle ihre scheinbare Komplexität, sind im Grunde ganz einfach. Eine leistungsstarke Batterie in einem Fall verpackt, mit Überbrückungskabeln befestigt. Sie bieten sofortigen Strom, ohne die Notwendigkeit für ein Spenderfahrzeug. Sie können Ihr Auto oder LKW selbst, in nur wenigen Minuten starten.

Tal
EXPERT CONSULTANT

Dale bringt mehr als 40 Jahre Erfahrung Automobilindustrie zum BestReviews Tisch. Ein begeisterter DIY Kerl, er hat gearbeitet, wieder aufgebaut und führte Wartung auf einer Vielzahl von Fahrzeugen. Er ist auch sehr versiert im Flottenmanagement und Fahrzeugbetrieb. Dale Erfahrungen aus der Vergangenheit sind hervorragende Dienste als Offizier in der US-Armee.


Dale | Automotive-Superuser

Jump Starter Überlegungen

So wissen wir, was ein Sprung Starter tut, aber warum gibt es so viele zur Auswahl? Im Wesentlichen gibt es zwei Gründe:

  • Je kleiner das Fahrzeug ist, desto weniger Strom des Sprung Starter zu liefern. Das führt zu Modellen mit einer Vielzahl von verschiedenen Leistungsstufen. Welches ist in Ordnung, denn nicht jeder einen V8 Pickup beginnen muss.

  • Hersteller versuchen Sie mit einer Vielzahl von Extras zu locken. Steuerungstechnik, integrierte Sicherheitsfunktionen und eine Vielzahl von nützlichen (und nicht so nützlich) Optionen.

Diese Elemente Auswirkungen Leistung und Preis, also lassen Sie sich bei jedem wiederum suchen.

Leistungsstarke und Purposeful

Es gibt einen gezielten Blick auf die Jump-N-Carry JNC660 Sprungs Starter. Dieser Look ist mit # 2 Gauge Kabel gesichert, die 46 Zoll lang sind. Sie sollten diesen Jump-N-Carry auf dem Boden platzieren können, und haben es Ihre Batterieklemmen bequem erreichen. Die Klemmen sind große, schwere Gegenstände, auch. Kurz ein Halb, gibt es wenig, dass diese Maschine nicht starten wird.

Wechseln Starterleistung

Um Ihr Fahrzeug geht, ein Sprung Starter zu bekommen hat genügend Strom (gemessen in Ampere) zur Versorgung des Startermotor Ankurbeln zu verschmerzen. Das wiederum zündet den Motor an. Der Sprung Starter speist Strom durch die Batterie - vorübergehend seinen Platz nehmen. Sobald das Fahrzeug fährt, wird der Sprung Starter getrennt und, wenn alles richtig funktioniert, das Fahrzeug seine eigene Batterieladung beginnt.

Im Innern des Starthilfe ist ein von zwei Arten von Batterie: Blei-Säure (die gleiche Art wie in Ihrem Fahrzeug) oder Lithium (die Art, die Sie in der Regel mit Elektrowerkzeugen verbinden würden).

Blei-Säure-Versionen haben es schon seit Jahrzehnten. Sie sind bewährt, effektiv, zuverlässig und langlebig. Die Kehrseite ist, dass sie sperrig und schwer - alles von 15 bis 30 Pfund.

Lithium-Versionen sind wesentlich kompakter; viele würden in einem Handschuhfach passen. Sie wiegen ein paar Pfund oder weniger. Sie haben auch „intelligente“ Mikroprozessor-Steuerung, so dass sie nicht nur Ihr Auto starten, können sie Ihr Smartphone, Tablet oder Laptop aufladen. Der Nachteil bei Lithium-Modellen niedrige Leistung. Obwohl Hochleistungsmodelle breiter verfügbar werden, neigen sie dazu, mehr kosten.

VORSICHT

Versuchen Sie nie, Ihren Sprung Starter zu verwenden, während es aufgeladen wird. Entfernen Sie Jumper-Kabel von Ihrem Fahrzeug, sobald der Motor läuft.

Wieviel Strom ist genug?

Mit Ausnahme von kleineren Modellen (zur Gartentraktor und diese Art der Sache beginnen), die Batterie in einem Sprung Starter ist die gleiche Spannung wie Ihr Fahrzeug - 12 Volt. Aber was noch wichtiger ist, das aktuelle es liefert, in Ampere.

Der Motor der durchschnittlichen Familie kompakte Bedürfnisse weit weniger Ampere es zu übergeben als in einem Sportwagen oder große SUV. Wenn Sie jemals Batterien für verschiedene Fahrzeuge gekauft haben, wissen Sie wahrscheinlich, dass einige als andere eine höhere mp Stunde (Ah) Bewertung benötigen.

Also, wenn Sie ein kleines Auto haben, Sie brauchen nicht einen großen, teueren Sprung Starter. Auf der anderen Seite, wenn Sie ein Rumpeln V8 haben, dann ein billiger, Low-Output-Sprung Starter wird nicht allein laufen lassen Schluckauf, lassen.

So ist die Lösung einfach, nicht wahr? Wählen Sie einen Sprung Starter mit den gleichen Amperestunden wie Ihr Auto.

Leider ist es nicht so. Amps und Amperestunden sind nicht ganz dasselbe. Auch Sprung Starter Hersteller berichten in der Regel Spitzenstrom, die nicht wirklich viel bedeuten, außer als Vergleich. Was Sie wirklich wollen, Startleistung (CA) oder Kaltstartstrom (CCA).

Kein Wunder, einen Sprung Starter Auswahl ist verwirrend!

Wenn Sie amp Figuren Ankurbeln finden, ist das folgende ein nützlicher Leitfaden, wenn auch nur annähernd.

Bei Gasmotoren, benötigen Sie:

  • 150 bis 200 Ampere für einen 4-Zylinder.

  • 200 bis 250 A für einen 6-Zylinder.

  • 250 bis 300 Ampere für einen 8-Zylinder.


Für Dieselmotoren, benötigen Sie:

  • 250 bis 400 Ampere für einen 4-Zylinder.

  • 400 bis 500 A für einen 6-Zylinder.

  • 500 bis 700 Ampere für einen 8-Zylinder.

Spitzenstrom kann die einzige Figur, die Sie über mehrere Hersteller vergleichen.

Geben Sie für 600 bis 1.000 Ampere aus einem Lithium-basierten Sprung Startern und 1000 Ampere oder mehr aus einem Blei-Säure-Modell.

Endeffekt? Wenn Sie es sich leisten können - und erst recht, wenn Sie mehrere Fahrzeuge haben - groß gehen. Als Dale, unser Automobilexperte sagt, können Sie zu wenigen Ampere haben, aber nie zu viel!

Achten Sie darauf, Ihren Sprung Starter wird nicht in den Motorraum fallen oder aus dem Auto, wenn Sie versuchen, es zu starten. Auf dem Boden neben dem Fahrzeug ist ein Ort für sie, aber kurze Kabel können dies erschweren.

Jump Starter Funktionen

Blei-Säure-Sprung Starter, größer ist, haben Platz für Features, die nicht in dem kompakten Gehäuse von Lithium-Modellen passen würden.

  • Kompressoren sind sehr beliebt, nützlich für die Reifen in einem Notfall aufgeblasen wird.

  • 12-Volt-DC-Ausgänge können passendes Zubehör Strom versorgen.

  • Ein 120-Volt-Wechselrichter kann enthalten sein, Strom zu gewöhnlichen Haushaltsstromanschlüssen speist.

  • Ein Arbeitsscheinwerfer ist üblich, und manchmal abnehmbar. Sehr nützlich, wenn Sie ein Auto in der Dunkelheit zu starten versuchen.

  • Ein USB-Anschluss ist ebenfalls üblich.

  • Volt- und Ladeanzeigen sind nützliche Ergänzungen, Sie können so sehen, wenn Ihre Starthilfe aufgeladen werden muss.

  • Lange Kabel machen es einfach, Batterieklemmen zu klemmen, während den Sprung Starter auf festen Boden zu halten.

  • Starke Clips helfen, eine gute Verbindung herzustellen, durch die Korrosion zu beißen, die oft bildet auf Batterieklemmen.

  • Fälle sind in der Regel robust gebaut alltäglichen Schlägen und Kratzern zu nehmen.

  • Die meisten haben Überlastungsschutz, die Schäden an Ihrem Fahrzeug verhindert.

Die kompakte Größe der Lithiumsprungstarter erlaubt keine 120-Volt-Steckdosen. Stattdessen konzentrieren sie Strom für Ihre elektronischen Geräte bereitstellt.

  • Mindestens eine und oft zwei USB-Ports. „Smart“ Technologie passt Strom an das Gerät angeschlossen werden.

  • 12-Volt-Gleichstromausgang.

  • LED-Arbeitslicht. mehrere Helligkeitseinstellungen oder Notröhrenblitz haben.

  • LCD-Bildschirm eine Vielzahl von nützlichen Informationen zu geben.

  • Ein Modell, das wir überprüft enthalten einen Kompass.

  • Mikroprozessorsteuerung verhindert Überlastungen an Fahrzeugen und digitalen Geräten.

  • Polarity Sensoren warnen, wenn Sie Jumper-Kabel an die falschen Klemmen befestigt haben.

  • Die Kabel sind in der Regel kürzer, obwohl die Größe des Falles Stellung im Motorraum macht es einfach.

Unabhängig von der Art, immer im Auge behalten, dass die mehr Funktionen, die Sie verwenden, desto schneller werden Sie Ihren Sprung Starter ablaufen werden. Obwohl die meisten ausgezeichnete Leistung und mehrere Fahrzeuge beginnen zwischen den Ladungen, es ist im Grunde eine Batterie in einem Fall kein tragbarer Generator.

Erschwingliche dennoch leistungsfähige

Wenn Sie nach einer günstigen Starthilfe, dem $ 80 Jump-N-Carry suchen JNC300XL einen langen Weg zur Befriedigung Ihrer Bedürfnisse gehen - solange Ihr Fahrzeug innerhalb seines spezifizierten Bereichs liegt. Viele der Beschwerden haben wir kommen von Menschen gesehen, die einfach nicht stark genug, um Starthilfe für ihr Fahrzeug gekauft haben. Die Jump-N-Carry JNC300XL wurde nicht entwickelt V8-Motoren zu starten. (Manchmal gelingt es beim Starten ihnen, aber das war nicht die Absicht des Herstellers.) Es ist ein leichtes Gerät, aber es ist relativ robust und leistungsstark für die Klasse, die es in ist.

WUSSTEST DU?

Eine versiegelte Blei-Säure-Batterie ist sogar sicher, wenn umgeworfen, obwohl es so schnell wie möglich gutgemacht werden soll.

WUSSTEST DU?

Ladegeräte haben eine Haltbarkeit, auch wenn sie nie gewohnt sind. Wenn ein Ladegerät für zu lange inaktiv ist, kann es Funktionalität verlieren.

Was macht einen guten Sprung Starter Kosten?

Es gibt eine Vielzahl von Sprungstartern zur Verfügung, mit etwas jedes Budget zu passen. Natürlich zahlen Sie in der Regel mehr für zusätzliche Schnickschnack, so bedenkt, dass es sich lohnt, ob Sie tatsächlich sehr oft diese verlockende Optionen verwenden werden.

Es gibt einige sehr billig Sprung Starter um, aber die Haltbarkeit kann nicht sein , was Sie hoffen. Das heißt, ein gutes, einfaches Modell, der fähig ist die durchschnittliche kompakt starten, nicht mehr als kosten sollte etwa 50 $ .

Etwas , das Limousine behandelt, Kombis und Kleinlastwagen wird zwischen $ 70 und $ 120 . In dieser Preisklasse finden Sie alles von Blei-Säure - Sprungstarter mit Lichtern und Kompressoren, zu einem intelligenten Lithium - Modellen , die Ihr Auto starten, und laden Sie alle Ihre elektronischen Geräte.

Viele dieser Modelle behaupten mächtig Gas und Dieselmotoren zu starten. Sie werden sicherlich die überwiegende Mehrheit der Familienfahrzeuge behandeln. Allerdings hängt Sprung Starter Leistung auf die Zeit seit dem letzten geladen wurde, die Temperatur und der Zustand des Motors gestartet wird. Wenn Sie etwas wollen Sie garantieren können , wird Ihr Muskelauto starten, benötigen Sie einen High-End - Sprungstarter. Für eine von denen werden Sie zahlen rund um die $ 200 Marke .

Die Energie eine Batterie halten wird in Amperestunden (Ah) gemessen. Es kann auch gemessen werden, wie lange ein batteriebetriebenes Gerät, bevor er flach ausgeführt werden kann. Milliamperestunden (mAh) sind 1 / 1000stel einer amp Stunde.

Tipps

  • Wenn Sie mehrere Fahrzeuge unterschiedlicher Größe haben, müssen Sie einen Sprung Starter für die mächtigsten. Es gibt keine Notwendigkeit, über die Bereitstellung zu viel Strom für kleinere Fahrzeuge zu sorgen; der Sprung Starter wird nur das, was der Motor aus ihr zieht.

  • Vielleicht mögen Sie eine kleine, Lithium Starthilfe betrachten, auch wenn Sie bereits eine große Blei-Säure eine hat. Lithium-Modelle sind für Ihre elektrischen Geräte aufladen, und machen eine sehr nützliche Ergänzung zu Ihrer Campingausrüstung oder RV.

  • Viele Sprungstarter haben on-Board-Speicher für Kabel und sichere Bereiche für Clips. Verwenden Sie sie, oder trennen Kabel vom Starthilfe nach dem Gebrauch - auch wenn die Maschine ausgeschaltet ist. Versehentliche Entladung kann eine äußerst schmerzhafte Schläge verursachen. Sparks könnte ein Feuer verursachen.

„Smart“ Sprungstarter können Handys, Laptops, Tablets aufladen und mehr, aber Sie können Spannungseinstellungen ändern müssen. Sicherheitsabschaltungen ist in der Regel eingebaut. Der Starter wird heruntergefahren, anstatt produzieren zu viel Macht.

FAQ

F. Sind Lithium Sprungstarter besser als die traditionelle Art?
A.
Es ist nicht wirklich eine Frage, welche besser ist , es ist die für Sie am besten geeignet ist. Lithium Sprungstarter sind klein genug , um in einer Glove - Box zu halten, aber viele sind nicht befugt , große Motoren zu starten. Traditioneller Sprung Starter Pack mehr Punch, sind aber viel größer und schwerer. Unsere Starthilfe Bericht gibt ein vollständiges Bild. Beim Durchlesen sollten Sie entscheiden, welche die richtige für Sie ist.

F : Kann ich meine Starthilfe direkt aus der Box?
A.
Es hängt vom Modell ab . Einige kommen voll aufgeladen ist , andere müssen überall von 4 bis 24 Stunden. Es ist nicht schwer - sie gerade Stecker in eine gewöhnliche Haushaltssteckdose - aber Sie müssen die Anweisungen des Herstellers überprüfen.

Frage : Was ist der Unterschied zwischen Spitzenstrom, Startleistung und Kaltstartstrom?
A.
Spitzenstrom ist die maximale Strom zur Verfügung. Hersteller lieben es zu zitieren, weil es die größte Zahl ist! Cranking Amps ist der Strom bei 32 ° C erhältlich (0 ° C). Es muss für 30 Sekunden bei 7,2 Volt Minimum geliefert werden. Cold Cranking Amps ist der Strom auf 0 ° F verfügbar (-18 ° C). Auch hier muss es für 30 Sekunden bei 7,2 Volt Minimum geliefert werden. Die Kälte macht Motoren schwieriger zu beginnen, so dass mehr Strom benötigt wird.

Es gibt keine direkte Umwandlung, sondern ein Sprung Starter mit Spitzenstrom von 1500 könnte nur produzieren 400 Startleistung, die etwa 320 Kaltstartstrom ist. Wenn Sie CCA Bewertungen vergleichen kann, ist, dass, wenn der Sprung Starter am härtesten arbeiten, aber oft Entscheidungsträger nicht Zahlen geben. Spitzenstrom ist eine sinnvolle Alternative.