Veröffentlicht am 1 June 2019

5 Top Bremsscheiben - Juni 2019

Wenn Ihr Auto die Sicherheitsmerkmale darüber nachzudenken, die meiste Aufmerksamkeit ist in diesen Tagen auf High-Tech-Lösungen: Backup - Kameras, Spurüberwachungssysteme und die automatische Bremssysteme in die Schlagzeilen zu greifen. Aber echte Hardware existiert noch hinter dem High-Tech, wie die Bremsen. Es tut Ihre Fahrzeug - und was noch wichtiger ist , die Passagiere - nicht gut , wenn die automatischen Bremssensoren Bremsscheiben aktivieren , die nicht richtig funktionieren.

Die meisten Menschen wissen , dass sie die Bremsbeläge regelmäßig ausgetauscht werden muss, aber Sie könnten die Teile der Bremsen , die der Kontakt der Bremsbeläge nicht kennen - die Bremsscheiben - auch im Laufe der Zeit verschleißen und ausgetauscht werden müssen.

Herauszufinden, ob Ihre Bremsscheiben sind schlecht kann schwierig sein, aber wir bei BestReviews Ihnen helfen können. In diesem Shopping-Guide, wir alle Extras, die Sie wissen müssen die besten Bremsscheiben für Ihr Fahrzeug zu finden.

Die erste Scheibe Stil Bremsen erschien in Rennwagen in Europa in den frühen 1950er Jahren und dann in Verbraucher Fahrzeuge in den USA und Europa in den 1950er und 1960er Jahren.

Was sind Bremsscheiben?

Bremsscheiben sind Teil eines Bremssystems des Kraftfahrzeugs. Die Rotoren sind runde Metallscheiben , die Sie in der sehen , vielleicht in der Lage Reifen Ihres Fahrzeugs, vor allem , wenn Sie Radkappen nicht haben. Wenn Sie einen Reifen entfernen, können Sie deutlich die Bremsscheibe sehen. Jedes Rad auf Ihrem Fahrzeug hat einen.

Bei den meisten Autos werden die Bremsscheiben aus Gusseisen. High-Performance-Fahrzeuge könnten Bremsscheiben aus verstärktem Kohlenstoff oder keramische Verbundwerkstoffe verwenden, um Gewicht zu reduzieren.

Der Bremsrotor ist ein Teil des Rades, das mit der Fahrzeugachse verbunden ist. Da die Achse dreht, drehen sich die Räder, das Fahrzeug vorwärts angetrieben. Wenn Sie anhalten müssen, kommen die Bremsscheibe und Bremssystem ins Spiel.

Wie funktioniert ein Bremssystem?

Die Bremsscheiben sind nur ein Teil des Bremssystems, das und stoppt Ihr Fahrzeug verlangsamt.

Das Bremssystem verwendet einen Sattel mit zwei Bremsbelägen daran befestigt. Betätigen des Bremspedals kneift das Enden des Sattels zusammen. Diese Aktion drückt die Bremsbeläge gegen die Bremsscheiben, die Reibung zu schaffen.

Da die Bremsscheiben am Rad System verbunden sind, stoppt diese Reibung schließlich die Reifen durchdrehen. Wenn Sie das Bremspedal loslassen, endet der Sattel flex wieder geöffnet, um die Reibung zwischen den Pads und den Rotoren Auskuppeln und das Rad wieder frei bewegt.

WUSSTEST DU?

Einige Leute beziehen sich auf die Bremsscheiben als Bremsscheiben.

Arten von Bremsrotoren

Wenn neue Bremsscheiben ausgewählt haben, können Sie aus zwei Haupttypen wählen: gebohrt und geschlitzt.

Gebohrte Bremsrotoren haben Löcher , durch die Rotorscheibe gebohrt der Wärme aus der Reibung erzeugt , damit schneller abzuführen. Übermäßige Hitze um die Bremsscheiben und Pads kann das System verursacht weniger effektiv zu arbeiten.

Die Löcher in den Bremsrotoren erlauben auch durch Wasser passieren. Wenn Sie auf nassen Straßen unterwegs sind, könnte der Bremsrotor rutschig, wenn es nass bleibt. Das Wasser löst sich schneller, wenn der Rotor Löcher aufweist.

Jedoch Rotoren mit Löchern haben weniger Oberfläche der Reibung zwischen dem Rotor zu erzeugen und den Pads, die die Bremsen dazu führen könnten, langsamer zu arbeiten. Auch wenn sie nicht richtig gebohrt, wobei die Löcher konnten die Struktur des Rotors schwächen. Allerdings überwiegen die Vorteile der Löcher in den Bremsscheiben erheblich die kleineren Nachteile.

Geschlitzte Bremsrotoren haben dünnen Schlitze oder Linien in der Oberfläche. Diese Schlitze sind nicht tief genug , um die Bremsscheibe zu schwächen, aber sie sind genau die richtige Tiefe zu helfen , Wasser und Wärme zu entfernen.

Sie werden geschlitzte Bremsscheiben häufiger auf Hochleistungsfahrzeuge finden, wo die Rotoren unter übermäßigem Stress. Löcher in den Rotoren könnten einen Ausfall der Bremsanlage bei dieser Art von Fahrzeug verursachen. Die meisten Verbraucher Fahrzeuge stellen keine übermäßige Belastung auf den Rotoren, geschlitzt, so Bremsscheiben nicht notwendig sind.

Ein Nachteil von geschlitzten Bremsscheiben ist, dass die Bremsbeläge neigen dazu, schneller verschleißen gegen Pads auf gebohrten Bremsscheiben. Auch im Durchschnitt geschlitzte Bremsscheiben sind teurer als gebohrte Rotoren.

Die Bestimmung, ob Bremsscheiben mit Löchern zu verwenden, hängt oft von der Größe des Fahrzeugs. Schwerere Fahrzeuge müssen in diesem Bereich mehr Wärmeableitung.

Mitarbeiter
BestReviews

Wie kann ich wissen, ob meine Bremsscheiben ausgetauscht werden müssen?

Sie können oft nicht sagen, ob die Bremsscheiben zu viel Verschleiß haben, gerade indem sie suchen. Allerdings gibt es deutliche Anzeichen Sie folgen können, wenn sie versuchen zu entscheiden, ob Sie die Rotoren ersetzen soll.

Messen Sie den Verschleiß. Sie können den Verschleiß an Rotoren messen Bremse eines Mikrometers mit. Diese Art von Sattel werden Ihnen die genaue Dicke des Materials auf einen Bruchteil eines Millimeters.

Nehmen Sie vier vor sechs Messungen um den Rotor. Immer an einem Ort messen, wo die Bremsbeläge den Rotor berührt haben.

Die ursprüngliche Dicke des Rotors soll in der Fahrzeug Bedienungsanleitung aufgeführt. Wenn die Bremsscheibe über akzeptable Grenzen hinaus oder wenn der Verschleiß ungleichmäßig ist abgenutzt ist, muss sie ersetzt werden.

Hören Sie seltsame Geräusche. Wenn Ihre Bremsen laut jammern oder quietschende Geräusche zu machen, ist dies oft ein Zeichen für eine versagende Bremsklotz. Es könnte jedoch auch einen Bremsrotor Problem signalisieren.

Manchmal wird dieses schrille Geräusch wird durch Metall auf Metall verursacht - der Bremsbelag vollständig abgenutzt ist. Dieses Problem führt dazu, dass schließlich die Bremsscheibe zum Scheitern verurteilt. Der Rotor muss eine funktionierende Bremsklotz, um zu arbeiten.

Eine schlechte Qualität oder abgenutzter Bremsbelag kann auch dazu führt Rillen in der Oberfläche des Rotors zu erscheinen, die manchmal ein Pfeifton Rauschen verursachen kann. Wenn die Rillen tief genug zu werden, muss der Rotor ersetzt werden.

Beachten Sie jegliche Vibrationen. Wenn Ihr Fahrzeug wackelt , wenn Sie die Bremsen anwenden, deutet dies auf eine verzogene Bremsscheibe oder ein underinflated oder Schwächung Reifen.

Wenn der Rotor die Vibration verursacht, bedeutet es, der Rotorverschleiß auf irgendeinem Teil der Oberfläche erlitten hat und ist nicht mehr von einer gleichförmigen Dicke.

Bremsscheibe Preise

Sobald Sie festgestellt haben, dass Sie neue Bremsscheiben benötigen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie einen Mechaniker, es zu tun bezahlen können, oder Sie können die Installation selbst tun arbeiten.

Mechaniker

Fast jeder Mechaniker oder Werkstatt kann in kürzester Zeit, diese Arbeit tun. Die meisten der Mechanik wird empfohlen mindestens zwei Bremsen (an den Vorder- oder Hinterrädern) zur gleichen Zeit ersetzt.

  • Komplette Bremsanlage: Wenn Sie eine komplette Bremsanlage ausgetauscht werden müssen, einschließlich der Pads, die Dicke und Rotoren, können Sie erwarten , zwischen zu zahlen $ 350 und $ 700 pro Rad. (Denken Sie daran, jedes Rad seine eigene Bremsanlage hat.) Die Arbeitskosten machen etwa 50% bis 70% der Gesamtrechnung.
  • Rotorwechsel: Wenn Sie nur die Bremsscheiben ersetzt sind, dauert es etwa kosten $ 150 bis $ 300 pro Rad. Auch hier ist die Arbeit ein erheblicher Prozentsatz der Kosten. Allerdings verstehen , dass , wenn die Rotoren ersetzt werden müssen, wird empfohlen die meisten Mechanik das gesamte Bremssystem zu ersetzen.
  • Rotor und Belagwechsel: Am allerwenigsten, wird die meisten Mechanik empfiehlt die Pads und Rotoren zur gleichen Zeit zu ersetzen. Dies wird etwa laufen $ 200 bis $ 400 pro Rad. Einige Mechaniker werden sich weigern, nur die Rotoren allein zu ändern.

Doing it yourself

die DIY Option wählen, werden Sie sicherlich einiges an Geld sparen. Allerdings Rotoren zu ersetzen erfordert einige Auto-Reparatur-Know-how, sowie einige Spezialwerkzeugen. Einkauf Werkzeuge oder bei einer DIY Garage Mietflächen wird die Kosten der die Reparatur selbst fahren. Vor der Entscheidung, die Bremsscheiben zu ersetzen, denken Sie an all die möglichen Kosten werden Sie begegnen.

  • Bremsscheiben : In Anbetracht des hohen Preises für einen Mechaniker die Arbeit an Ihrem Bremssystem, die tatsächlichen Kosten der Bremsscheiben ist relativ gering. Vor jede Art von Bremsrotor kaufen, stellen Sie absolut sicher , dass es mit Ihrem Fahrzeug Marke und Modell kompatibel ist. Die Nabe an den Rotor angebracht wird mit einer anderen Größe und Dicke auf dem Fahrzeug abhängen.

Durchschnittliche Qualität Bremsscheiben kostet überall von $ 25 bis $ 60 pro Person . Dies sind Grundmodelle für leichte Fahrzeuge hergestellt.

High-End - Rotoren kosten $ 200 bis $ 250 pro Person . Die teureren Bremsscheiben sind von besserer Qualität Materialien oder sind spezielle Rotoren für bestimmte Fahrzeuge hergestellt.

Sie werden Scheibenbremssysteme mit Bremsrotoren auf extrem großen Fahrzeugen, darunter auch einige Flugzeuge und Eisenbahnwaggons finden. Es ist eine bewährte Brems Design.

FAQ

F: Wie lange sollte Bremsscheiben zuletzt vor ausgetauscht werden muss?

A. Die Langlebigkeit der Bremsscheiben variiert stark von Fahrzeug zu Fahrzeug. Wenn Sie Ihr Auto besonders raue oder aggressive Bremsbelägen verwendet, wird tragen die Rotoren schneller nach unten. Wenn Ihr Fahrzeug des Herstellers minderwertigen Materialien verwendet , um die Bremsscheiben, wie schlechte Qualität der Gusseisen zu machen, werden diese Rotoren schneller abnutzen. Im Durchschnitt können dauern Bremsscheiben für 30.000 bis 75.000 Meilen, aber einige hochwertigen Rotoren noch länger dauern.

F: Kann ich meine eigenen Bremsscheiben wechselt aus?

A. Manche Menschen können ihre Bremsscheiben selbst tauschen, während andere einen Mechaniker mieten. Sie müssen in der Lage sein , um das Fahrzeug sicher aufbocken. Sie müssen wissen , wie Bremsflüssigkeit zu entfernen. Sie müssen mehrere große Schrauben entfernen, so dass Sie die richtigen Werkzeuge zur Hand benötigen. Dies ist ein Zwischenebene DIY Job, so dass Sie mehr Erfolg haben werden , wenn Sie bereits über einige Erfahrung in der Arbeit an Fahrzeugen haben.

Frage: Wie lange dauert es, bis die Bremsscheiben tauschen?

A. Wenn Ihr Fahrzeug die Bremsscheiben zu ändern, werden Sie wahrscheinlich auch die Bremsbeläge wechseln. Für einen erfahrenen Mechaniker kann der Prozess dauert zwischen einem halben Stunde bis zu einer und einer halben Stunde für zwei Räder. Wenn Sie nicht auf Fahrzeuge viel gearbeitet haben, könnte das Verfahren für zwei Räder zu drei Stunden dauern. Novizen könnte für zwei Räder drei bis fünf Stunden benötigen, besonders wenn sie die richtigen Werkzeuge nicht haben.